Bilder der sms
 
Aktuelles

Erfolgreiche Teilnehmer beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2018

Beim diesjährigen 55. Wettbewerb vom 17. – 24.05.2018 in Lübeck haben folgende (...)
 

Wir nehmen Datenschutz ernst!

Ab dem 25. Mai 2018 regelt die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) die Grundlagen des Datenschutzes (...)
 

Musikschulverwaltung vom 21.05. bis 01.06. geschlossen

Bitte beachten Sie, dass unser Musikschulsekretariat in den Pfingstferien vom 21. Mai bis 01. (...)
 
Veranstaltungen
22.06.2018 | Kids für Kids der Früherziehungsklassen
 
Wir laden Sie herzlich zu unseren beiden „Kids für Kids“ Konzerten ein. Die (...)
26.06.2018 | Musizierstunde
 
28.06.2018 | Kids für Kids der Chorklassen (Teeniechor, Kinderchor)
 
Wir laden Sie herzlich zu unseren beiden „Kids für Kids“ Konzerten ein. Die (...)
Mitgliedschaften
VDM Logo - www.musikschulen.de
VbSM Logo - www.musikschulen-bayern.de
Gesunde Musikschule
Sponsoren
Banner Sozialbau Kempten
Logo AZ - www.all-in.de
BSG Allgäu - www.bsg-allgaeu.de/
Banner Sparkasse Allgäu
geigergebäudereinigung
 

Ensembles & Chöre Detailinformation

Jugendsinfonieorchester

Besetzung:
Streichinstrumente:
Violine, Viola, Violoncello, Kontrabaß
Blasinstrumente:
Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte, Trompeten, Hörner, Posaunen, Tuba
Schlaginstrumente:
Pauke, Große Trommel, Becken, Triangel, Jazz- Schlagwerk (bei Bedarf)

Aufnahmebedingungen:
Nach Möglichkeit sollte das Kinderstreichorchester (Leitung: Susanne Kühn) absolviert worden sein. Alter: ab 13 - 15 Jahre. Die Aufnahme in das Jugendsinfonieorchester ist nach Rücksprache mit dem Leiter Herrn Ulrich Köbl möglich.

Anforderung an die Streichinstrumente:
1. Violine: Beherrschung bis 7. Lage, Vibrato, Geläufigkeit sowie der Grundstricharten Detaché, Martelé, Spiccato und Saitenwechsel.

2. Violine: Beherrschung bis 3. Lage, Angänge von Vibrato, Grundgeläufigkeit sowie der Grundstricharten Dataché, Martelé, Anfänge von Spiccato und Saitenwechsel.

Viola: Beherrschung des Altschlüssels, 1. und 3. Lage, Vibrato, Grundgeläufigkeit sowie der Grundstricharten Detaché , Martelé, Spiccato undSaitenwechsel.

Literatur:
Einstudiert werden barocke, klassische, romantische und moderne Werke interessanter Komponisten.

Repertoire:
Bach, Bizet, Britten, Corelli, Chabrier, Dvórak, Genzmer, Grieg, Händel, Lalo, Mendelssohn, Mozart, Tschaikowski, Vivaldi u. a.

Proben:
Regelmäßige Proben finden statt donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Extraproben und Probenphasen kommen bei Bedarf hinzu.

Orchesterfahrten:
Orchesterfahrten und Austausch mit den Partnerstädten der Stadt Kempten.

Konzerte:
Regelmäßige Konzerte sind das Weihnachtskonzert, das Frühjahrskonzert  und das Jahresabschlusskonzert.
 
Wir bieten auch Erwachsenenunterricht! Rufen Sie uns an!