Bilder der sms
 
Aktuelles

Erfolgreiche Teilnehmer beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2018

Beim diesjährigen 55. Wettbewerb vom 17. – 24.05.2018 in Lübeck haben folgende (...)
 

Wir nehmen Datenschutz ernst!

Ab dem 25. Mai 2018 regelt die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) die Grundlagen des Datenschutzes (...)
 

Musikschulverwaltung vom 21.05. bis 01.06. geschlossen

Bitte beachten Sie, dass unser Musikschulsekretariat in den Pfingstferien vom 21. Mai bis 01. (...)
 
Veranstaltungen
08.06.2018 | Konzert im Rahmen des Besuchs der Musikschule Sopron
 
Eintritt frei!
15.06.2018 | Musizierstunde Jazz/Pop/Rock
 
22.06.2018 | Kids für Kids der Früherziehungsklassen
 
Eintritt frei!
Mitgliedschaften
VDM Logo - www.musikschulen.de
VbSM Logo - www.musikschulen-bayern.de
Gesunde Musikschule
Sponsoren
Banner Sozialbau Kempten
Logo AZ - www.all-in.de
BSG Allgäu - www.bsg-allgaeu.de/
Banner Sparkasse Allgäu
geigergebäudereinigung
 

Unterrichtsangebot - Detailinformation

Zitherunterricht an der Sing- und Musikschule Kemp
Die Zither,

ein Resonanzbrett mit Saiten überspannt, so genannte Brettzithern sind sehr alt und in den unterschiedlichsten Formen von Psalter bis zum Klavier in der ganzen Welt verbreitet. Im engeren Sinn hat sich die Zither aus einer langen Entwicklungskette im 19. Jahrhundert zu ihrer heutigen Form entwickelt. Aber auch die Vorformen, Raffele und Scherrzither, sind heute noch beliebt.

Die Zither ist universell einsetzbar, als Solo-, Begleit- und Ensemble-Instrument in nahezu allen Musikrichtungen. Als „Klavier des kleinen Mannes“ war sie sehr verbreitet. Man baute zur Diskant-Zither noch die Quint-, Alt-, und Basszither und fasste sie in Zitherorchester zusammen.

Man spielt wie auf dem Klavier in 2 Systemen: die Melodie (im Violinschlüssel) auf dem 5saitigen Griffbrett mit Bünden (ähnlich der Gitarre) und die Begleitung (im Bassschlüssel) auf den 27-37 Freisaiten (ähnlich der Harfe). Es gibt verkleinerte Lernzithern, die man schon gut ab ca. 7. Jahren spielen kann. Wer schon Musik macht, kann auch später in jedem Alter mit der Normalzither beginnen.

Für den Unterricht stehen der Sing- und Musikschule Instrumente in verschiedenen Größen zur Verfügung. Man kann am Anfang in 2er oder 3er Gruppen beginnen und später zum Einzelunterricht wechseln.
Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zum Ensemble-Spiel.
 
Wir bieten auch Erwachsenenunterricht! Rufen Sie uns an!