Bilder der sms
 
Aktuelles

Erfolgreiche Teilnehmer beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2018

Beim diesjährigen 55. Wettbewerb vom 17. – 24.05.2018 in Lübeck haben folgende (...)
 

Wir nehmen Datenschutz ernst!

Ab dem 25. Mai 2018 regelt die EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) die Grundlagen des Datenschutzes (...)
 

Musikschulverwaltung vom 21.05. bis 01.06. geschlossen

Bitte beachten Sie, dass unser Musikschulsekretariat in den Pfingstferien vom 21. Mai bis 01. (...)
 
Veranstaltungen
22.06.2018 | Kids für Kids der Früherziehungsklassen
 
Wir laden Sie herzlich zu unseren beiden „Kids für Kids“ Konzerten ein. Die (...)
26.06.2018 | Musizierstunde
 
28.06.2018 | Kids für Kids der Chorklassen (Teeniechor, Kinderchor)
 
Wir laden Sie herzlich zu unseren beiden „Kids für Kids“ Konzerten ein. Die (...)
Mitgliedschaften
VDM Logo - www.musikschulen.de
VbSM Logo - www.musikschulen-bayern.de
Gesunde Musikschule
Sponsoren
Banner Sozialbau Kempten
Logo AZ - www.all-in.de
BSG Allgäu - www.bsg-allgaeu.de/
Banner Sparkasse Allgäu
geigergebäudereinigung
 

Wer macht was - Details

Naumann Annette

geboren 1974 in Überlingen/ Bodensee

- erster Klavierunterricht von meinem Vater Hans Gurski

- weitere Ausbildung am Klavier bei Edith Rode sowie Querflötenunterricht bei Dieter Beck an der Sing- und Musikschule Kempten

- nach dem Abitur Klavierstudium bei Prof. Marta Sosinska an der Hochschule für Musik Würzburg

- 1997 pädagogisches Diplom

- 1999 künstlerisches Diplom

- Meisterkurse u. a. bei Rudolf Buchbinder, Günter Reinhold und Peter Feuchtwanger.

- verheiratet, eine Tochter (* 2000) und zwei Söhne (* 2004 und 2006)

- 1999 bis 2006 Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Marktoberdorf

- seit dem Schuljahr 2006/07 an der Sing- und Musikschule Kempten


Neben dem Klavierunterricht besteht meine Arbeit an der Musikschule auch aus Korrepetition, d.h. Klavierbegleitung von Schülern anderer Instrumente bei Vorspielen und Konzerten.

Dementsprechend liegt auch im Klavierunterricht (neben der „Grundausbildung“ am Klavier) besonderes Augenmerk auf dem Zusammenspiel der Klavierschüler mit anderen Instrumentalisten. Dies ist auch im Anfangsstadium schon möglich und erhöht die Motivation der Schüler.

 
Wir bieten auch Erwachsenenunterricht! Rufen Sie uns an!